Willkommen im

DIWAN Holzkohlegrill

Das Essen im Diwan wird Ihnen den wahren Geschmack und das Gefühl geben, im Urlaub zu sein.

Authentisch

Traditionell & Modern

Jedes Gericht hat im Diwan seine eigene Geschichte. Von traditionellen Rezepten direkt aus der Türkei bis hin zu modernen Neuerungen, die durch unser Küchenteam und Köchen mit der Zeit geprägt wurden. Unsere Servicemitarbeiter und Manager empfangen Sie mit einer Gastfreundschaft, die für uns höchste Priorität hat..
Unsere Speisekarte ist nie fertig – wir finden Inspiration überall, in neuen Zutaten, neuen Ansätzen und frischen Interpretationen alter Standards.
Die Liebe zum Detail

Holzkohlegrill

Wir grillen ausschließlich mit qualitativer Holzkohle, denn was bringt das beste Fleisch wenn man mit der falschen Kohle grillt? Und das unterscheidet uns von anderen Grill-Restaurants in Wien.

Außerdem lieben wir es gut zu essen. Wir achten auf unser Fleisch und auch die restlichen Zutaten. Wir servieren nur, wenn das Ergebnis zu 100% überzeugend ist.

Der Rauch der Holzkohle das dem Fleisch das Aroma gibt wird ein wahres Geschmackserlebnis.

Serpme Kahvalti

So nennt man das vielseitige türkische Frühstück, dass aus vielen einzelnen Speisen besteht.  Es ist euch sicherlich aus dem Mittelmeer-Raum bekannt: Tapas – bei uns eben die Frühstücksvariante. Im Diwan besteht dieses Frühstück aus einer Eierpfanne nach Wahl (unsere Sucuk-Eierpfanne ist sehr empfehlenswert), Pommes, Sigara Börek, frittierte Paprika in Soße, hausgemachtes ofenfrisches Brot, Tomaten, Gurken, Schafskäse, Mozzarella, Oliven, Rucola, Butter, Marmelade, Honig und Nutella.
diwan-restaurant-holzkohle-grill-wien-türkischer-kaffee-2

Wussten Sie?

Türkischer Kaffee wird in einer Cezve mit Wasser vermischt. Über einer Gasflamme wird er zum Kochen gebracht und bis zu dreimal schaumig gekühlt. Der Inhalt der Cezve wird dann in Mokka-Tasse geleert und genossen.

Ein guter Start in den Tag

diwan-restaurant-holzkohle-grill-wien-türkischer-tee-2

Türkischer Tee

Der türkische Tee auch „çay“ genannt ist DAS Nationalgetränk der türkischen Kultur. Ein Frühstück ohne Tee ist für die türkische Community undenkbar.

Doch auch über den Tag verteilt, ist es das Lieblingsgetränk schlechthin. Egal ob zur Mittagszeit, Abends, im Sommer oder Winter – der „çay“ wird überall getrunken. Außerdem ist der türkische Tee ein Zeichen der Gastfreundschaft.

Ein guter Start in den Tag

Serpme Kahvalti

So nennt man das vielseitige türkische Frühstück, dass aus vielen einzelnen Speisen besteht. Es ist euch sicherlich aus dem Mittelmeer-Raum bekannt: Tapas – bei uns eben die Frühstücksvariante. Im Diwan besteht dieses Frühstück aus einer Eierpfanne nach Wahl (unsere Sucuk-Eierpfanne ist sehr empfehlenswert), Pommes, Sigara Börek, frittierte Paprika in Soße, hausgemachtes ofenfrisches Brot, Tomaten, Gurken, Schafskäse, Mozzarella, Oliven, Rucola, Butter, Marmelade, Honig und Nutella.
diwan-restaurant-holzkohle-grill-wien-frühstück

Wussten Sie?

Türkischer Kaffee wird in einer Cezve mit Wasser vermischt. Über einer Gasflamme wird er zum Kochen gebracht und bis zu dreimal schaumig gekühlt. Der Inhalt der Cezve wird dann in Mokka-Tasse geleert und genossen.
diwan-restaurant-holzkohle-grill-wien-türkischer-kaffee-2

Türkischer Tee

Der türkische Tee auch „çay“ genannt ist DAS Nationalgetränk der türkischen Kultur. Ein Frühstück ohne Tee ist für die türkische Community undenkbar.

Doch auch über den Tag verteilt, ist es das Lieblingsgetränk schlechthin. Egal ob zur Mittagszeit, Abends, im Sommer oder Winter – der „çay“ wird überall getrunken. Außerdem ist der türkische Tee ein Zeichen der Gastfreundschaft.

diwan-restaurant-holzkohle-grill-wien-türkischer-tee-2

Falls Sie uns erst zu späterer Zeit besuchen, könnte Ihr Menü so aussehen

Vorspeise

Gemischte Vorspeiseplatte

Falls Sie sich nicht entscheiden können, dann nehmen Sie am besten unseren kleinen Vorspeiseteller. Angefangen bei Hummus, über Haydari bis hin zu Ezme und Tzatziki.

Hauptgang

Kadrisch Lamm - Geheimtipp!

Feine Lammstückchen mit Zwiebeln und Paprika sautiert. Dazu selbstgemachte Lavasch. Na, läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen?

Nachspeise

Hausgemachte Künefe

Teigfäden, mit Mozzarella gefüllt sind. Nach dem backen wird Honig-Zuckersirup darüber gegossen. Das Maras-Eis und die Milch führen zu einem wahren Geschmackserlebnis!